MARIA FALLAK - Feldenkrais-Pädagogin
Schwalbenweg 11, 57489 Drolshagen, Tel.: 02761 / 65324 oder
Ritterstr. 23, 48291 Telgte, Tel.: 02504 / 72571, E-Mail: info@feldenkrais-macht-beweglich.de
Maria Fallak - Feldenkrais-Pädagogin

Wer war Moshé Feldenkrais?

Ohne einen Fußballunfall wäre die Feldenkrais-Methode vielleicht nie entwickelt worden:

Der israelische Physiker Dr. Moshé Feldenkrais (1904 - 1984) zog sich eine schlimme Knieverletzung zu. Da ihm die Aussagen der Ärzte bzgl. seiner Heilungsaussichten nach einer Operation sehr vage erschienen, entschied er sich dagegen und begann, sich intensiv mit der Anatomie zu beschäftigen und Bewegungen bis ins kleinste Detail zu beobachten.

Er studierte die Zusammenhänge zwischen Bewegung, Wahrnehmung, Denken und Fühlen. Aus der Erkenntnis ihrer engen Wechselwirkungen entwickelte er eine Methode, die auf der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems basiert.

Er versteht seine Methode als Lernmethode, deren Ziel es ist,
neue Verknüpfungen im Gehirn aufzubauen und damit Veränderungen
auf allen genannten Ebenen zu ermöglichen.
www.feldenkrais-macht-beweglich.de